Ziehen Sie das Beste aus Ihren sieben Tagen an der Adria und erleben Sie die faszinierende Schönheit der Region Norddalmatien. Diese Segelroute ist besser für Motorboote geeignet.

Die Segelroute Norddalmatien Kroatien im Überblick

Ihr 7-tägiger Segelroute in Kroatien beginnt in der Nava Marina in Split. Sobald Sie aufs offene Meer hinausfahren, haben Sie endlose Optionen!

Allerdings haben wir speziell für Sie eine umfangreiche, anspruchsvolle Segelroute durch Kroatien, Norddalmatien erstellt. Die Route beinhaltet die besten Reiseziele, von denen die meisten auf Dugi otok liegen, Sehenswürdigkeiten und einige nützliche Tipps, die nur Einheimischen bekannt sind.

Tag 1

Split (Nava Marina) – Skradin (48 Nm)

Begeben Sie sich nordöstlich von Split in das kleine Dorf Skradin.

Skradin führt in den malerischen Nationalpark Krka. Wir möchten Ihnen den Ausflug zu der atemberaubenden Ansammlung von Wasserfällen, insbesondere dem beliebtesten – dem Skradinski buk – sehr ans Herz legen.

Tag 2

Skradin – Naturpark Telašćica (Dugi otok) (50 Nm)

Die Telašćica-Bucht, von der der gleichnamige Naturpark seinen Namen hat, befindet sich im südöstlichen Teil der Insel Dugi otok.

Sie erstreckt sich etwa 8 km ins Landesinnere und ist auf der Südseite etwa 1,6 km breit. Der Teil der Bucht, der nach Südosten ausgerichtet ist, öffnet sich in Richtung der benachbarten Kornati-Inseln. Die Bucht selbst ist sehr verzweigt mit 25 Buchten, Kapen und 5 Inseln. Dank ihrer Lage ist sie vor dem Nordostwind vom Festland und dem Südwind vom offenen Meer geschützt. Aufgrund dieser Merkmale ist Telašćica einer der größten und am besten geschützten natürlichen Häfen an der Ostküste der Adria.

Tag 3

Telašćica – Sali (Dugi otok) (8 Nm)

Am dritten Tag machen Sie einen weiteren großartigen Halt auf Dugi Otok – besuchen Sie Sali.

Obwohl es die größte Stadt auf der Insel ist, ist Sali in der Tat nur eine kleine Stadt mit ein paar Restaurants und Einkaufsläden.

Tag 4

Sali – Božava (Dugi Otok) (25 Nm)

Die Bucht Božava ist ideal zum Tauchen, Ausruhen und Entspannen geeignet.

Dieser Ort auf Dugi Otok ähnelt einem mediterranen Traum über und unter Wasser.

Tag 5

Božava – Veli Rat (die berühmte Bucht Sakarun) (9 Nm)

Schließlich wäre eine Kreuzfahrt auf Dugi Otok unvollständig, ohne den Leuchtturm Veli Rat und die Bucht Sakarun zu besuchen, sowie den Leuchtturm Punta Bjanca, der die Perle dieses Reiseziels ist.

Das bekannte Wahrzeichen, der Leuchtturm Veli Rat, ist noch heute in Betrieb. Südöstlich von Veli Rat liegt der Sandstrand Sakarun, einer der schönsten Strände an der Adria.

Tag 6

Sakarun – Kornat (43 Nm)

Erkunden Sie Kornat, die größte Insel des Kornati-Archipels.

Kornat ist ein Teil des Nationalparks Kornati, der aus 89 Inseln, Inselchen und Felsen besteht.

Tag 7

Kornat – Split (Nava marina) (55 Nm)

An Ihrem letzten Tag des Charters fahren Sie sicher zur Nava-Marina in Split zurück.

Gesamte Segelstrecke: 238 Nm


Reiseziele

Naturpark Telascica

Der Name „Telasčica“ leitet sich wahrscheinlich vom lateinischen Namen „tre lagus“ ab, was „drei Seen“ bedeutet.

Es besteht aus drei Teilen, die durch Verengungen voneinander getrennt sind. Diese drei Teile sind Tripuljak, Farfarikulac und Telasčica. Diese drei Buchten sind tatsächlich morphogenetische Karstsenken, die vor etwa 10.000 Jahren nach der letzten Vereisungsperiode namens Gletscher Würm unter das Meer gerieten.
Der Boden der Bucht ist größtenteils mit Gemeinschaften von Meerespflanzen bedeckt und beherbergt eine äußerst reiche Tierwelt und ist sehr wichtig für die Fortpflanzung vieler Fischarten.

Sali

Die kleine Stadt Sali hat eine tausendjährige Fischertradition.

Es gibt schriftliche Dokumente aus dem 10. Jahrhundert, die diese Behauptung bestätigen. Die alten Olivenhaine rund um das Dorf zeugen von intensiven landwirtschaftlichen Aktivitäten im Laufe der Jahrhunderte. Das kulturelle Erbe von Sali gibt es in sakralen Gebäuden zu sehen. Ein herausragendes Beispiel dafür ist die Pfarrkirche „Himmelfahrt der seligen Jungfrau Maria“ mit einem wunderschönen hölzernen Altar aus dem 17. Jahrhundert und Inschriften in Glagolitisch. Weitere Attraktionen sind die Kirchen St. Rochus und St. Nikolaus. In den Feldern von Sali finden Sie auch Überreste von Grundrissen anderer christlicher Kirchen. Eine der interessantesten Veranstaltungen ist jedoch das Sali Festival namens Saljske užance. Dies ist ein dreitägiges Festival, bei dem die berühmte Tovareća mužika (Eselmusik) auftritt.

Bozava (Dugi otok)

Božava liegt auf der Nordwestseite von Dugi Otok und befindet sich in einer von Pinien umgebenen Bucht.

Erstmals erwähnt wurde es 1327 unter dem Namen Bosane, während die Überreste von befestigten Dörfern in der Nähe aus illyrischer Zeit stammen.

Im Sommer haben Besucher die Möglichkeit, mit einem Touristenzug zum berühmten Strand Sakarun transportiert zu werden, was eine ausgezeichnete Gelegenheit bietet, die wunderschönen Klippen von Dugi Otok zu erkunden.

Pantera Bucht (Dugi otok)

Die Bucht von Pantera befindet sich in der Nähe auf der Nordwestseite von Dugi Otok und ist eines der beliebtesten Reiseziele für Segler in dieser maritimen Region.

Die Bucht ist gut von allen Winden geschützt, außer der Bura. In unmittelbarer Nähe gibt es ein Schiffswrack, das viele Segler anzieht. Es gibt auch einen attraktiven Leuchtturm in Veli Rat.

Veli Rat Leuchtturm (Dugi otok)

Punta Bjanca ist das höchste Leuchtfeuer in der Adria und steht 3 Kilometer nordwestlich des Dorfes.

Für alle Besucher, die Einsamkeit und Privatsphäre suchen, besteht die Möglichkeit, eine Apartment-Suite im Leuchtturm zu buchen, allerdings ist aufgrund der großen Nachfrage nach Unterkünften im Leuchtturm eine Vorreservierung erforderlich. Die Kapelle des Heiligen Nikolaus, die sich auf dem Hof des Leuchtturms befindet, ist eine perfekte Kulisse für eine romantische Hochzeit mit Blick auf das offene Meer.


Boote zum Inselhüpfen

Suchen Sie sich eins unserer Boote in Split aus und stürzen Sie sich in Ihr Segel-Abenteuer…


Die Segelroute Kroatien auf Fotos


Bleiben wir im Kontakt
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalte die neuesten Nachrichten, Angebote und Vorschläge.

Evo modala u uvjetu chartera
Open promo